Der nerdige & niveauvolle Trashtalk

Der nerdige & niveauvolle Trashtalk

SpinOff-Folge 57 - Der Mensch hinter DSA & Ulisses: Markus Plötz hautnah

SpinOff-Folge 57 - Der Mensch hinter DSA & Ulisses: Markus Plötz hautnah

Dieses Jahr gibt es ein ganz besonderes Valentinstagsgeschenk! Markus Plötz, Geschäftsführer von "Ulisses Spiele", gibt tiefe Einblicke in sein Leben: Wie wurde er vom Nerd zum Geschäftsführer? Wie motiviert er sich jeden Tag aufs Neue, auch wenn dieses #pnpde-Internet und besonders die DSA-Szene wieder brennt? Was ist ihm wichtig und was macht ihm Freude? Wie kam der kleine Markus überhaupt zu seinem Hobby und warum war er schon als Kind ein Geschäftsmann? Welchen Einfluss hat die Community auf seine Entscheidungen? Und was antwortet er auf die häufigsten Kritikpunkte bezüglich seines Verlags?

SpinOff-Folge 56 - DreieichCon, RatCon & Convention-Tafelrunde: Wie der Bürgerverein Buchschlag die Con-Szene aufmischt!

Ihre Namen kennen nur die wenigsten Rollenspieler*innen, ihre Gesichter umso mehr... Und ihr Einfluss auf das dt. Convention-Geschehen ist mittlerweile unübersehbar: Laura & Christian gehören nicht nur zum Orga-Team von DreieichCon, RatCon & BuCon, sie sind über die Convention-Tafelrunde auch mit nahezu allen deutschsprachigen Conventions vernetzt. Wie und warum sie das alles machen und was wir noch alles von ihnen erwarten dürfen, erfahrt ihr in dieser Episode!

SpinOff-Folge 55 - Die Medienzukunft der Rollenspiele & wie können sie davon profitieren? (Podwichteln 2023)

Heute endet offiziell das 2023er RPG'n'more Podwichteln. Logisch, dass Philipp diese Community-Aktion mit einem großen Finale abschließen muss ;-) Deshalb hat er diesmal mit Thomas Michalski (Verlagsleiter Ulisses & Podcaster DORPcast), Sascha Schnitzer (Inhaber Obscurati Publishing) und Christian Vogt (Autor, zahlreiche Indie-RPGs wie "FATE Scherbenland" & "Aces in Space") gleich drei Rollenspiel-Experten eingeladen, welche die kniffligen Fragen des 3W6-Podcasts beantworten müssen:
Mit dem Erfolg des D&D-Films, Baldur's Gate 3 und Critical Role: Wie sieht die Medienzukunft für Rollenspiele aus? Und wie können Indie-Rollenspiele vom D&D-Boom profitieren?

Episode 46 - Der Trashtalk-Jahresrückblick 2023 (Staffel 4)

Lust auf ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk? Wir lassen in dieser Episode das Nerd-Jahr 2023 differenziert Revue passieren - Sowohl aus Sicht unserer Hörer*innen (u.a. OGL-Diskussion & AI-Kunst) als auch natürlich aus Sicht von Elea, André & Philipp.
Warum ist Elea die einzige der drei, die mit diesem Jahr zufrieden ist? Wird es einen Würfelheld-OnlyFans-Account geben? Warum mag Philipp lieber Oppenheimer als Barbie, schaut sich aber lieber Barbie an? Und wie steht es eigentlich um diesen Podcast?

Bonusfolge 33 - Comic Con Stuttgart 2023

Das Jahr ist wieder rum, was heißt das also? Genau, die Convention-Saison geht mit der „Comic Con Stuttgart“ zu Ende! Und weil die Messe-Orga tatsächlich so über den Dingen steht, dass sie trotz unserer eher mittelprächtigen Kritik im Podcast letztes Jahr wieder ein Presse-Ticket rausgerückt hat, hab ich mich - gemeinsam mit dem Rollenspiel-Podcaster Michael Grassl - natürlich wieder auf den weiten Weg nach Stuttgart gemacht...
Aber wir sind bei unserer Convention-Review nicht alleine, denn wir haben mir Marc Hamacher auch einen echten Insider an Bord, der nicht aus der Sicht eines Standbetreibers berichtet, sondern auch mit seinen guten Connections zur #CCon-Orga glänzt.

Episode 45 - "Richtiges" Rollenspiel (Staffel 4)

Was ist "richtiges" Rollenspiel? Gibt es das überhaupt? Und falls ja, warum spielt Philipp dann so falsch und Elea so richtig?
Zumindest meint das unser heutiger Stargast Ralf Sandfuchs, der als beliebtes Szene-Urgestein, als Rollenspiel-Podcaster und sogar als preisgekrönter Autor zahlreicher Regelwerke & Abenteuer natürlich eine gewichtige Meinung mitbringt.

SpinOff-Folge 54 - Superhelden vs. Prinzessinnen

Sie sind stärker & schneller als der Rest von uns. Sie retten alle in Not und auch manchmal den Tag. Und sie sind ein Musterbeispiel für Moral & Ehrgefühl - Superheld*innen sind einfach eine Liga für sich, egal ob man sie selbst im Rollenspiel verkörpert oder ob man ihre Heldentaten in den Comics von DC & Marvel nachliest. Aber ist die Sache wirklich so einfach?
Oder kann nicht einfach Jede*r zum Superhelden werden? Genau das erklärt uns heute Christian Endres, Deutschlands Comic-Experte #1! Aber er kommt nicht allein, denn an seiner Seite ist der "100 Questen e.V."-Vorsitzende André Jarosch, der gerade "Destined" crowdfundet und sich dem Thema über den Rollenspiel-Aspekt nähert.

Episode 44 - Goldener Stephan & BuCon 2023 (Staffel 4)

Der größte & beste BuCon aller Zeiten ist vorbei - Und damit auch die 1. Hälfte (nämlich die Literatur-Sparte) des "Goldenen Stephan"-Publikumspreises. Also nehmen wir uns einfach mal die Zeit, um auf diese beiden Szene-Events zurückzublicken.
Ums Rollenspiel-Hobby geht es aber natürlich auch, so ganz können wir nicht unsere Podcast-Wurzeln verleugnen ;-) Beispielsweise stellen wir in der Medienschau ein spottbilliges D&D-Einstiegsset sowie das wohl gruseligste Horror-Rollenspiel der letzten Jahre vor.

Bonusfolge 32 - Spontane Gedanken zu WWE Live München

Erst vor wenigen Wochen haben wir uns in der SpinOff-Folge 50 von einem Liga-Promoter erklären lassen, was dieses Wrestling eigentlich ist. Und jetzt saßen wir plötzlich in der WWE-Show in München!
Ein paar Eindrücke & Gedanken von Stephan & Philipp, spontan aufgenommen direkt nach der Show im Hotelzimmer.

SpinOff-Folge 53 - Dune als popkulturelles Phänomen & Intrigantes Rollenspiel auf dem Wüstenplaneten

Der 2. Teil der "Dune"-Verfilmung lässt auf sich warten - Also die perfekte Gelegenheit, sich die Wartezeit mit den offiziellen Rollenspiel zu vertreiben!
Der bekannte Autor Robert Corvus (DSA: Die Phileasson-Saga, Perry Rhodan) hat maßgeblich an der deutschen Übersetzung mitgearbeitet und ist auch ansonsten ganz tief drin im Fandom rund um den Wüstenplaneten. Daher ist er der ideale Gesprächspartner, um nicht nur das Rollenspiel vorzustellen, sondern auch das gesamte "Dune"-Universum: Worum geht es da eigentlich? Und worum geht es wirklich? Wer war der Autor Frank Herbert? Wieso ist der popkulturelle Einfluss so groß? Und was hat - kein Clickbait - eigentlich Hitler mit den Romanen zu tun?