Der nerdige & niveauvolle Trashtalk

Der nerdige & niveauvolle Trashtalk

SpinOff-Folge 15 - Rollenspiel-Podwichteln (Weihnachtsspecial)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Paul Henßge

Die Podwichtel-Abstimmung

Bildbeschreibung

Rollenspiel-Podwichteln


Kommentare

Manu
by Manu on 30. Dezember 2019
Hallo Paul & Philipp, interessante Frage zum Thema Politik im Rollenspiel. Lass mich dazu ausholen. Ich bin jetzt seid X Jahren politisch sowie ehrenamtlich aktiv. Seid mehreren Jahren haben wir aber einen kulturwandel, den ich auch begrüße.Wir hatten vor 15 Jahren eine ganz andere politische Landschaft wie jetzt und keinen Dialog. Politik tritt in allen belangen in den Vordergrund. Wir diskutieren über Thematiken die wir vor 15 Jahren noch nicht mal wussten. Zum Beispiel gendergerechte Sprache, Plastik, Ernährung und Mobilität. Wir bringen diese Themen in unsere Gesrpächskultur ein somit kommt Sie auch in das Rollenspiel rein. Das Rollenspiel war schon immer politisch angehaucht mal mehr und mal weniger. In der jetzigen Zeit ist Politik im Gespräch somit auch in den Spielerunden. Wir spielen Anarchien, Monarchien oder Chaos das sind politische Formen. Ich glaube das sich die Rollenspielrunden auch immer den Sprachgebrauch bzw. Gesprächsthemen mitschwingen. Rollenspieler sind intelligente und phantasievolle Menschen die sich über Themen informieren und reden. Ich denke das es immer schon Politische Gespräche und Nuancen im Rollenspiel gab, man kann bloß nicht eine Tendenz festlegen weil eine Dachorganisation der Rollenspieler nicht existent ist. Aber meiner Meinung ist die Tendenz eher Mitte Links gerichtet. Wäre ein tolles Thema Politik im Rollenspiel bzw. Fehlt es an Organisation im Rollenspiel oder ist genau das was es aus macht die Zwanglosigkeit.
Greifenklaue
by Greifenklaue on 24. Dezember 2019
PS.: Die Erfüllung Eures zweiten Wunsches: https://greifenklaue.wordpress.com/2019/12/22/gkpod-88-podwichtel-2-2-politik-im-rollenspiel
Greifenklaue
by Greifenklaue on 24. Dezember 2019
Gewonnen hat Philipp, da Paul leider wegen Schummel-Empfehlung disqualifiziert wurde und von der Rollenspielpolizei abgeholt werden musste ... Urteil: 3 Jahre ohne Würfeldrehen auf Bewährung! Na, ernsthaft, Paul, ich nehm an, Du sagst das Deinen Spielern? Als herausforderungsorientierter Typ komm ich auf sowas nämlich gar nicht klar, Herausforderungen ausschließlich durch Meisterwillkür zu schaffen.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.